KKS Schützenverein

Kleinkaliber-Schützenverein

Gegründet 1920 mit Wiedergründung nach dem zweiten Weltkrieg im Jahr 1954. Der KKS Niklashausen hat heute etwa 80 Mitglieder.
Geschossen wird im Vereinsheim hauptsächlich mit Luftdruckwaffen auf 6 Ständen, es stehen aber auch 4 Schießbahnen für Kleinkaliber zur Verfügung. Zur Zeit nehmen drei Mannschaften aktiv am Schießbetrieb teil, wobei die 1.Mannschaft in der Landesliga Ost auf Punktejagd geht.

Vorsitzender: Arno Flegler
Sportleiter: Peter Breunig, Tel. 09348/683
Jugend: Franz Buhl, Tel. 09341/8953546